Über uns

Trägerschaft der Projekte

Integration durch Sport und Bildung e. V.

Die Projekte werden vom gemeinnützigen Verein Integration durch Sport und Bildung e. V. umgesetzt. Der Verein bezweckt die Förderung der Integration durch Bewegung und Sport, die Förderung von Bildung und Erziehung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und die Förderung des internationalen Austausches.

Die Qualität unserer Projekte steht für uns an erster Stelle. Deshalb ist es für uns selbstverständlich von unseren Mitarbeitenden die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses einzufordern, sie zu verpflichten nach unserem Ehrenkodex sowie unserer Kinder- und Jugendschutzrichtlinie zu handeln, alle Mitarbeitenden regelmäßig in Theorie und Praxis zu schulen, Wert auf die Einhaltung des Datenschutzes und der Verschwiegenheit zu legen und einen umfänglichen Versicherungsschutz für alle Beteiligten zu garantieren.

Enger Partner in der Projektumsetzung sowie in der wissenschaftlichen Begleitung ist das Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften der Universität Duisburg-Essen. Sportstudierende können im Rahmen von Praktika Einblicke in die Projektarbeit erhalten, als Übungsleitungen mitwirken oder Abschlussarbeiten zu Themen rund um die Projekte anfertigen.

Unsere Projekte - unsere Leidenschaft

Team

Prof. Dr. Ulf Gebken

Gesamtleitung und Weiterentwicklung der Projekte

Dr. Katharina Althoff

Gesamtkoordination und Weiterentwicklung der Projekte

Dominik Edelhoff

Betreuung assoziierter Standorte, Standort Franz-Sales-Haus, Webseite

Katharina Morsbach

Organisation und Koordination der Standorte in der Stadt Essen, Betreuung assoziierter Standorte

Kai Ries

Organisation und Koordination der Standorte in der Stadt Duisburg

Pauline Brockers

Organisation und Koordination

Leon Möllmann

Organisation und Koordination