Bergsteigen

Zurück zur Übersicht Bergsteigen Anzahl Spieler*innen Maximal 2 Turnende im Parcours Materialien Dicke TurnmatteBarrenGroße TurnkästenSeileDünne Matten zur Sicherung Sicherheitshinweise Turnende sollten in jedem Fall nicht herunterrutschen, sondern oben herausklettern -> Kollisionsgefahr.Je nach Aufbau auf ausreichende Mattensicherung achten.Stabile Knoten binden, regelmäßig überprüfen Beschreibung Turnende können den…
Read More

Mount Everest

Zurück zur Übersicht Mount Everest Anzahl Spieler*innen Je nach Größe des Parcours Materialien Materialien für exemplarischen Aufbau:Hohe TurnkästenKleine Turnkästen2 TurnbarrenSeileSchwebebalkenDicke und dünne Turnmatten zur SicherungTurnbänkeKlettergitter  Sicherheitshinweise Auf ausreichende Mattensicherung achten!Um den Parcours keine weiteren Stationen aufbauen, Ablenkungs- und KollisionsgefahrEinstellung von Barren und Turnkästen laufend überprüfen.…
Read More

Mattenbrücke

Zurück zur Übersicht Mattenbrücke Materialien Weichbodenmatte als “Rutsche”Dünne Matten zur Sicherung und als “Brücke”Kastenelemente zum DurchkriechenHohe TurnkästenKleine Turnkästen zum AufstiegTurnbarrenSeile zur Sicherung Sicherheitshinweise Die Brücke sollte in einer Höhe platziert sein, in der keine große Gefahr von einem Sturz ausgeht.Die Station sollte stets nur in…
Read More

Die Mauer

Zurück zur Übersicht Die Mauer Materialien Weichbodenmatten zur SicherungKlettergitter, das von der Wand ausgekoppelt werden kann.Zur Erleichterung eine Leiter o.Ä einhängen Sicherheitshinweise Es sollte niemals aktiv von oben herunter gesprungen werden, eine Landung hinter der Weichbodenmatte ist gefährlich.Klettergitter und Leiter gut und sicher verankern.Nur ein…
Read More

Rollhügel

Zurück zur Übersicht Rollhügel Anzahl Spieler*innen Maximal 2 auf der Station Platz/Untergrund Station bestenfalls an eine Wand angrenzend Aufbauen -> Eine Seite bereits gesichert Materialien BodenrollerKleiner Turnkasten zum AufstiegGroße Turnkästen als ErhöhungDünne Turnmatten als “Boden”Turnbänke zum EinhängenWeichbodenmatten zum AusrollenGgf. Seile zur Gerätesicherung Sicherheitshinweise Nur in…
Read More

Steilwand

Zurück zur Übersicht Steilwand Anzahl Spieler*innen Station nur einzeln beklettern. Materialien Intakte Seile zum FesthaltenKlettergitter oder Kletterleiter Sicherheitshinweise Plastik oder andere bekannte, sichere Knoten nutzen.Nur mit einer Person belasten. Beschreibung Die Steilwand kann an einer Seite hochgeklettert und dann über das Sicherungsseile in der Traverse…
Read More

Flussüberquerung

Zurück zur Übersicht Flussüberquerung Anzahl Spieler*innen Station nur einzeln beklettern Materialien Turnmatten2 HütchenSeile/Kreide Sicherheitshinweise Aufbau nur mit einer Person belastenSturzfläche freihaltenNur in eine Richtung überqueren Beschreibung Der “Fluss” kann überquert werden, indem die Turnenden:Über die Seile zur anderen Seite balancierenAn den Ringen hängend auf die…
Read More

Hängebrücke

Zurück zur Übersicht Hängebrücke Anzahl Spieler*innen Eine Person auf der Station Materialien BankSeileReckDünne Turnmatte Sicherheitshinweise Ja nach Höhe Sturzfläche sichern.Auf sichere Knoten achten (z.B Palstek)! Beschreibung Die Brücke muss balancierend überquert werden. Variationen Anbau an weitere Stationen, Variation der Höhe. Quellenangaben Baumann, N., Hundeloh, H.…
Read More

Kampf auf dem Balken

Zurück zur Übersicht Kampf auf dem Balken Anzahl Spieler*innen 2 Spieler*innen Materialien Eine Turnbank2 Poolnudeln oder Softschlägerggfs. Matten zur Sicherung Sicherheitshinweise Nur Körpertreffer, nicht auf den Kopf zielenErst mit dem Startsignal beginnenAnstehende Personen müssen Abstand haltenGgf. Sturzfläche mit dünnen Turnmatten sichern. Beschreibung Die zwei Partner*innen…
Read More

Hangelleiter

Zurück zur Übersicht Hangelleiter Anzahl Spieler*innen Maximal zwei Personen in der Station Materialien Klettergitter oder WandleiterMöglichst lange KletterleiterSeile zur SicherungReck oder TurnbarrenDünne Turnmatten zur Sicherung Sicherheitshinweise Stabile Seile und verlässliche Knoten nutzen (z.B Palstek)Nicht auf der Leiter Laufen oder Balancieren!Wenn mit den Beinen in die…
Read More